Erfolgreiche Suchaktion in Pöllau

gepostet von LM d.V. Martin Hagen am 23.06.2018 um 6:53

Um 06:53 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Sirenen-Alarmierung zu einer Suchaktion nach Prätis gerufen. Beim Eintreffen wurden wir bereits von der Polizei erwartet und in die Lage eingewiesen.
Unverzüglich richtete die Besatzung des KDO die Einsatzleitung am Parkplatz vom GH Heschl ein um die Einsatzkräfte bestmöglich koordinieren zu können.
Zusätzlich zu den Einsatzkräften am Boden wurden bereits zu Beginn des Einsatzes Drohnen eingesetzt um die Felder und Wiesen auch von oben absuchen zu können.
Nach wenigen Minuten konnte auch mit einer solchen eine verdächtige Spur in einem Acker ca. 400 Meter vom Ausgangspunkt entfernt entdeckt werden, woraufhin die Polizeidiensthundestaffel sich auf den Weg dorthin machte und dies auch bestätigen konnte.
Weiters wurden auch Personen in der Umgebung befragt, welche ebenso Hinweise zur Route des Vermissten geben konnten.
Nachdem die Suchaktion bereits seit 2,5 Stunden ohne Erfolg lief, wurde die Einsatzleitung ins Rüsthaus verlegt und seitens der Polizei der Polizeihubschrauber "Libelle" angefordert. Dieser landete kurz vor 10 Uhr auf dem Pöllauer Sportplatz.
Um 10 Uhr kam schließlich der Funkspruch vom SF-1000, dass die Person in Obersaifen (Luftlinie 650 Meter vom Ausgangspunkt entfernt) unverletzt aufgefunden werden konnte.
Daraufhin begab sich die Einsatzleitung der FF Pöllau sowie die Polizei zum Fundort und der Einsatz konnte erfolgreich gegen 11 Uhr beendet werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Pöllau bedankt sich bei allen Einsatzkräften und Helfern für die hervorragende Zusammenarbeit bei diesem Einsatz!!!

Eingesetzt waren: KDO, TLF-A 4000, TLF-A 3000/200, KLF-A Sprinter, KLF-A Pinzgauer, MTF-A und SF-1000 mit 55 Mann

weiteres
Polizei Pöllau
Polizei Kaindorf
Polizeidiensthundestaffel
Polizeihubschrauber
Rotes Kreuz Pöllau


e Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau
Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau
Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau