Wohnhausbrand in Hartl

gepostet von OFM Marvin Prinz am 31.01.2019 um 21:00

Um ca. 21 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau telefonisch zur Unterstützung der FF Kaindorf gerufen.
Auf Grund eines Wohnhausbrandes musste mit dem 150kVA Stromerzeuger ein angrenzendes Stallgebäude versorgt werden.

Weitere Infos vom Einsatz sind auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Kaindorf ersichtlich.

Eingesetz waren: TLF-A 4000 und 150kVA Strom Pöllau mit 2 Mann


e Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau
Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau
Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau Freiwillige Feuerwehr Pöllau