Fahrzeugbergung auf der L406 Höhe GH Wolkenhofer

Um 07:07 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung auf die L406 Richtung Schloffereck gerufen. Auf der glatten Fahrbahn kam ein Kleintransporter ins Schleudern und landete in Folge dessen im Straßengraben. Beim Eintreffen wurde die Unfallstelle abgesichert und das Fahrzeug mittels Ladekran des SRF geborgen. Da am Kraftwagen kaum ein Schaden entstanden war, konnte der Lenker seine Fahrt wieder fortsetzten und wir gegen halb 09 Uhr unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000/200 und KLF-A Sprinter mit 22 Mann und 5 Mann in Bereitschaft

weiteres
Polizei

<