Derzeit im Einsatz: Brandmeldeanlagenalarm

Fahrzeugbergung Richtung Zisser Taverne

Um 10:01 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung Richtung Vorau gerufen. Aus noch unbekannter Ursache kam eine Lenkerin mit ihrem PKW von der Straße ab und blieb im Straßengraben stecken. Beim Eintreffen wurde die Unfallstelle abgesichert und der PKW mittels der Seilwinde des TLF 3000 aus dem Graben gezogen. Anschließend wurde das Auto wieder auf die Straße gestellt wo das Fahrzeug seiner Besitzerin wieder übergeben wurde, welche dann ihre Fahrt wieder fortsetzten konnte.
Um etwa 11 Uhr konnten wir uns bei Florian Hartberg wieder einsatzbereit melden.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF 3000 und KLF Sprinter mit 27 Mann

weiteres
Polizei Pöllau

<

Thema:

Allgemein

Teilen: