Fahrzeugbergung in Winzendorf

Fahrzeugbergung in Winzendorf
© Freiwillige Feuerwehr Pöllau: Fahrzeugbergung in Winzendorf am 27. September 2019

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung nach Winzendorf gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und in einem Graben gelandet.
Beim Eintreffen wurde die Unfallstelle gesichert und mit der Bergung des Fahrzeugs mittels Kran des SRF begonnen. Nachdem das Fahrzeug als geborgen galt, konnten wir wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft melden.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000, KLF-A Sprinter und MTF-A mit 28 Mann und 4 Mann in Bereitschaft