FF Pöllau ist derzeit Einsatzbereit

LKW Bergung in Stubenberg

Um 14:03 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau per SRF-Alarm zur Unterstützung der FF Stubenberg bei einer LKW Bergung auf die L432 gerufen.

Nachdem ein LKW von der Fahrbahn abgekommen war, blieb dieser am Bankett hängen und drohte umzukippen.

Beim Eintreffen war die Unfallstelle bereits durch die Kameraden der FF Stubenberg gesperrt und der LKW gegen abstürzen gesichert.

Schlussendlich wurde das Schwerfahrzeug mit Hilfe dreier Seilwinden aus seiner misslichen Lage geborgen und konnte anschließend dem Lenker übergeben werden.

Wir bedanken uns bei der FF Stubenberg für die professionelle Zusammenarbeit!

Eingesetzt waren: SRF und MZF mit 4 Kräften

Weiters: FF Stubenberg

Thema:

Technischer Einsatz

Teilen: