Einsatzbereit auch in Notsituation

© Freiwillige Feuerwehr Pöllau: Einsatzbereit auch in Notsituation am 13. März 2020

Die aktuellen Entwicklungen im Fall „Corona“ wurden gestern im Kommando eingehend besprochen und die weitere Vorgehensweise im Feuerwehrwesen diskutiert. Dabei wurde beschlossen, dass alle Übungen,
Weiterbildungen und sonstige Versammlungen der Mannschaft vorerst bis auf Weiteres abgesagt werden.
Unsere Mannschaft wurde in vier Bereitschaftsgruppen für Einsätze unterteilt um etwaige Quarantänefälle der ganze Feuerwehr zu vermeiden.
So versuchen wir eine Ausbreitung der Krankheit innerhalb der Mannschaft bestmöglich zu verhindern um die Gesundheit unserer
Kameraden mit deren Familien sicherzustellen und unsere Einsatzbereitschaft aufrecht zu erhalten.

Foto: Tatort-Dreh im Jahr 2017

Im Zuge dessen möchten auch wir nochmals darauf hinweisen: Der Virus bewegt sich mit den Personen. Bewegen die sich nicht, bewegt sich auch der Virus nicht!