Tierrettung in Stögersbach

Am 2. Februar wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau um 11:55 Uhr zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Stögersbach gerufen. Eine Katze saß bereits seit mehreren Tagen auf einem etwa 25 m hohen Baum fest. Schlussendlich konnte das Tier mittels Kran des SRF vom Baum geholt, und sicher zu Boden gebracht werden. Nach rund 2,5 Stunden konnten wir wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft melden.
DANKE an die FF Stögersbach für die sehr gute Zusammenarbeit am Einsatzort! 


Eingesetzt waren:  
  SRF mit 3 Mann

sowie:
 FF Stögersbach
 Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johann Hönigschnabl