Verkehrsunfall Höhe Obstpresserei Kremser

Verkehrsunfall Höhe Obstpresserei Kremser
© Freiwillige Feuerwehr Pöllau: Verkehrsunfall Höhe Obstpresserei Kremser am 26. September 2019

Am Donnerstag Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen auf der Kreuzung der L406 und L448 gerufen.

Umgehend wurde eine Mannschaft für die Regelung des Verkehrs abgestellt und die verletzten Personen bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes erstversorgt. Nach der Freigabe der drei, in den Unfall verwickelten Fahrzeuge durch die Polizei, wurden diese geborgen. Nachdem die Fahrzeuge gesichert abgestellt und die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden waren, konnten wir die Straße wieder für den Verkehr freigeben und ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000/200, KLF-A Sprinter und MTF-A mit 19 Mann
sowie: Rotes Kreuz und Polizei