150. Wehrversammlung

150. Wehrversammlung

Das heurige Jubiläumsjahr begann für die Kamerad:innen der Freiwilligen Feuerwehr Pöllau mit der 150. Wehrversammlung in den Räumlichkeiten der Neuen Mittelschule Pöllau.

Besonders freute es uns, dass wir auch in diesem für uns ganz besonderen Jahr wieder zahlreiche Ehrengäste wie den LAbg. Hubert Lang, Bezirkshauptfrau Mag. Kerstin Raith-Schweighofer, LFR Thomas Gruber, beide Löschverbands-Bürgermeister BGM Josef Pfeifer und BGM Gerald Klein, die Vizebürgermeister von Pöllau 1. Vize-BGM LM d.S. Patrick Mauerhofer2 und 2. Vize-BGM Günter Golec, FA Dr. Patrick Thurner und FA Dr. Armin Gatterbauer, Polizeiinspektionskommandant AbtInsp Martin Schöngrundner, Ortsstellenleiter-Stv. Rotes Kreuz Pöllau Jürgen Saurer, Obmann-Stv. der Musikkapelle Pöllau Manuel Sommer, Obmann des ÖKB Pöllau Karl Gaulhofer und OBR a.D. Johann Hönigschnabl begrüßen konnten.

Neben dem beeindruckenden Bericht des Feuerwehrkommandanten ABI Stefan Prinz über die zahlreichen Ereignisse im vergangenen Jahr, wurde auch der Tätigkeitsbericht 2023 von unserem Schriftführer OLM d.V. Roland Wartbichler vorgestellt.

Im vergangenen äußerst anspruchsvollen Berichtsjahr mussten unsere Kameradinnen und Kameraden unglaubliche 450 Einsätze (davon 417 Technik und 33 Brände) abarbeiten.

Für Einsätze, Übungen, Tätigkeiten (Wartung, Verwaltung, etc. …) und Ausbildungen wurden in 2.038 Ausrückungen insgesamt 30.853 ehrenamtliche Mannstunden im Jahr 2023 geleistet und mit unseren 11 Fahrzeugen über 40.000 Kilometer zurückgelegt.

Nach den offiziellen Berichten konnte zu den Beförderungen, Ehrungen und Auszeichnungen unserer Mitglieder übergegangen werden.

Befördert wurden:

  • FM Philipp MAIERHOFER zum OFM (Oberfeuerwehrmann)
  • FM Hannes PICHLER zum OFM (Oberfeuerwehrmann)
  • FM Manuel PICHLER zum OFM (Oberfeuerwehrmann)
  • LM Ferdinand HAAS zum OLM (Oberlöschmeister)
  • LM d.F. Kurt WILFINGER zum OLM d.F. (Oberlöschmeister des Fachdienstes)
  • OLM d.V. Roland WARTBICHLER zum HLM d.V. (Hauptlöschmeister der Verwaltung)

Angelobt wurden:

  • PFM Alexander EBNER zum FM (Feuerwehrmann)
  • FA Dr. Armin GATTERBAUER (Feuerwehrarzt)

Die Medaille für 50-jährige verdienstvolle Tätigkeiten im Feuerwehrwesen erhielten HFM Johannes GRUBER, LM Anton KIMMELMANN und LM Alois PÖLTL.

Das Verdienstzeichen 3. Stufe erhielten LM d.V. Tobias FUCHS und LM d.F. Andreas GARBER.

Das Verdienstzeichen 2. Stufe erhielt HLM d.V. Roland WARTBICHLER.

Das Verdienstkreuz in Bronze des Landes erhielt EOBI Hermann DOPPELHOFER.

Neu in die Wehr aufgenommen wurden:

  • JFM Leon BRUCKBAUER
  • JFM Alexander KERSCHBAUMER
  • JFM Sebastian MAUERBAUER
  • JFM Michael TROST
  • JFM Thomas TROST
  • PFM Fabian JEITLER
  • PFF Bianca ALMER
  • FM Florian HELM
  • HFM Michael MUGITSCH
  • LM Michael GOMBOTZ
  • FA Dr. Armin GATTERBAUER
  • FA Dr. Peter KOCH
  • FA Dr. Christian PICHLER

Thema:

Veranstaltung

Teilen:

Scroll to top