Verkehrsunfall auf der L406 in Sonnhofen

Verkehrsunfall auf der L406 in Sonnhofen

Um 06:59 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einem Verkehrsunfall auf die Landestraße in Sonnhofen gerufen. Ein PKW kam nach der Kollision mit einem Reh von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Beim Eintreffen wurde die Unfallstelle abgesichert und das Fahrzeug mittels Seilwinde des TLF 3000 aus dem Graben gezogen, schließlich wurden die ausgeflossenen Betriebsmittels gebunden und wir konnten wieder ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzt waren: KDO,TLF 3000 , MTFA und KLF Sprinter mit 15 Mann und 3 Mann in Bereitschaft

weiteres 
Polizei

<

Thema:

Allgemein

Teilen:

Scroll to top