Branddienstleistungsprüfung erfolgreich gemeistert!

Branddienstleistungsprüfung erfolgreich gemeistert!

Erstmals traten am Mittwochabend gleich zwei Gruppen der FF Pöllau zur Branddienstleistungsprüfung in Bronze an.
Der Hautpbewerter HBI Erich Schwarz konnte neben den beiden Bewertern ABI d.F. Josef Oswald und HBI a.D. Karl Propst zur Prüfung Bereichskommandanten OBR Johann Hönigschnabel, ABI Stefan Prinz, Vizebürgermeister von Pöllau Josef Pfeifer und Vizebürgermeister von Pöllauberg Karl Käfer begrüßen.
Nach der Standeskontrolle wurde mit der Abnahme der Gerätekunde und des theoretischen Teils begonnen. Anschließend wurde die Einsatzübung, bei der ein Brand angenommen wurde, durchgeführt. Alle 13 teilnehmenden Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pöllau, konnten das begehrte Abzeichen erfolgreich ablegen.

Ein großes DANKE ergeht nochmals an die beiden Ausbildner HLM Doppelhofer Hermann und HFM Rosenmaier Marco, die in den letzten Wochen die Kameraden auf diese Prüfung vorbereitet haben.
Wir gratulieren nochmals allen Kameraden zu dieser hervorragenden Leistung.

Da die heute abgelegte Prüfung in Pöllau die letzte war, bei der Johann Hönigschnabel in seiner Funktion als Oberbrandrat anwesend war, wurde ihm im Anschluss nochmals auf das Herzlichste gratuliert und ein kleines Präsent von seinen Bewertern als Dankeschön für die hervorragende Zusammenarbeit in den letzten Jahren überreicht.

<"

Thema:

Allgemein

Teilen:

Scroll to top