Brandmeldealarm im Möbelwerk KAPO

Am Freitag wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau um 08:57 Uhr mittels Stiller-Alarmierung zu einem Brandmeldeanlagenalarm ins KAPO Möbelwerk gerufen. Beim Eintreffen stellte sich bei Kontrolle des Melders sofort heraus, dass es sich hierbei um einen Täuschungsalarm handelte, welcher durch einen Ölwechsel im Kompressorraum ausgelöst wurde. Daher galt der Einsatz für uns als beendet und wir konnten wieder einrücken.

Eingesetzt waren: KDO, TLF-A 4000 und TLF-A 3000/200 mit 24 Mann

<