Brandmeldeanlagenalarm im Hotel Retter

Um 10:58 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einem Brandmeldeanlagenalarm ins Hotel Retter gerufen. Beim Eintreffen stellte sich bei der Erkundung heraus, dass es sich zum Glück um einen Täschungsalarm im Saunabereich handelte. Somit konnte der Einsatz gegen 12 Uhr wieder beendet werden.

Vielen Dank dem Hotel Retter für die Verpflegung nach dem Einsatz!

Eingesetzt waren: KDO, TLF-A 4000 und TLF-A 3000/200 mit 23 Mann und 24 Mann in Bereitschaft

<