Drei Unwettereinsätze

In der Zeit von Mittwoch bis Donnerstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau telefonisch zu insgesamt drei Unwettereinsätzen gerufen.

  1. Einsatz: 19. März, 19:30 Uhr – 20:00 Uhr, Baum auf Straße in Richtung Kaindorf
  2. Einsatz: 20. März, 15:40 Uhr – 16:15 Uhr, 3 Bäume auf Straße und Zaun in der Wieden
  3. Einsatz: 20. März, 16:15 Uhr – 17:00 Uhr, Baum auf Straße in Richtung Schönegg
Alle Bäume wurden mittels Motorsäge entfernt.


Eingesetzt waren insgesamt:
TLF-A 3000/200 und LKW-A mit 9 Mann

<