Erneute Baumbergungen in Sonnhofen

Um 22:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau erneut mittels Stiller-Alarmierung zu einer Baumbergung auf die L406 Richtung Schloffereck gerufen. Beim Eintreffen wurde bereits routinemäßig die Einsatzstelle mittels Warnzeichen und Weitwarnblitzleuchten abgesichert, der Baum mittels Motorsäge zerkleinert und von der Straße entfernt.
In Folge dessen fuhr die eingesetzte Mannschaft bis zur Löschbereichsgrenze weiter wobei zwei weitere Bäume entdeckt und entfernt wurde. Nach einer Stunde konnten wir bei der Leitstelle wieder unsere Einsatzbereitschaft melden.

Eingesetzt waren: KDO und TLFA 3000/200 mit 13 Mann und 3 Mann in Bereitschaft

<