Fahrzeugbergung am Rabenwald

Fahrzeugbergung am Rabenwald

Um 04:32 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau per Zugsalarm zu einer Fahrzeugbergung auf die L432 am Rabenwald gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich jedoch schnell heraus, dass für uns kein Einsatz erforderlich war, weshalb wir wieder ins Rüsthaus einrücken konnten.

Eingesetzt waren: KDO, SRF und TLF-A 3000/200 mit 12 Kräften

Thema:

Technischer Einsatz

Teilen:

Scroll to top