Fahrzeugbergung auf der L406 Höhe Grüne Au

Um 15:38 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau zu einem Verkehrsunfall auf die L406 Richtung Hartberg gerufen. Auf der glatten Fahrbahn kam eine Lenkerin mit ihrem PKW von der L406 ab und kippte im Straßengraben zur Seite. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass die Lenkerin nicht verletzt war und die Unfallstelle wurde abgesichert. Nachdem das Fahrzeug wieder aufgestellt war, wurde es mittels Seilwinde wieder aus dem Graben gezogen und anschließend gesichert abgestellt.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000/200 und KLF-A Sprinter mit 21 Mann

<