Fahrzeugbergung auf der L406

Fahrzeugbergung auf der L406

Um 23:36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung auf die L406 Höhe Pötscher Teiche gerufen.
Aus noch unbekannter Ursache war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben hängen geblieben.
Beim Eintreffen wurde die Unfallstelle umgehend abgesichert und ausgeleuchtet. In weiterer Folge wurde die Bergung des Fahrzeuges mit Hilfe des Ladekranes des SRF vorbereitet.
Nachdem die Bergung abgeschlossen war, konnten wir gegen 00:25 Uhr wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Thema:

Technischer Einsatz

Teilen:

Scroll to top