Fahrzeugbergung auf der L431 Richtung Masenberg

Fahrzeugbergung auf der L431 Richtung Masenberg

Um 20:28 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierug zu einer Fahrzeugbergung auf die L431 Richtung Masenberg gerufen. Wieder war auf der schneeglatten Fahrbahn ein Fahrzeug ins Rutschen geraten, rammte die Leitschiene und blieb schlussendlich in einem Schneehaufen stecken. Beim Eintreffen wurde der Unfallort abgesichert und anschließend das Fahrzeug geborgen. um etwa 22 Uhr konnten wir unsere Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000/200 und KLF-A Sprinter mit 23 Mann und 6 Mann in Bereitschaft

<

Thema:

Allgemein

Teilen:

Scroll to top