Fahrzeugbergung in Schönau

Fahrzeugbergung in Schönau

Gegen 19:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau telefonisch zum dritten Einsatz am heutigen Tag gerufen.

Eine Lenkerin war von der Fahrbahn abgekommen und am Straßenrand hängen geblieben.

Beim Eintreffen wurde die Unfallstelle abgesichert und in weiterer Folge das Fahrzeug mit dem Ladekran des SRF geborgen.

Nach etwa einer halben Stunde konnte die Lenkerin ihre Fahrt fortsetzen und wir unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren: KDO, SRF und MTF-A mit 8 Kräften

Thema:

Technischer Einsatz

Teilen:

Scroll to top