Fahrzeugbergung in Unterneuberg

Fahrzeugbergung in Unterneuberg

Am Sonntagvormittag wurde die Gruppe A der Freiwilligen Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung nach Unterneuberg gerufen.

Ein Lenker war mit seinem PKW von der Straße ab- und auf einer Wiese zum Stillstand gekommen.

Das Fahrzeug wurde unsererseits mittels Seilwinde des TLF-A 3000/200 geborgen und gesichert abgestellt.

Anschließend konnten wir wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren: KDO, SRF und TLF-A 3000/200 mit 16 Mann in Bereitschaft

Thema:

Technischer Einsatz

Teilen:

Scroll to top