Fahrzeugbergung in Winzendorf

Fahrzeugbergung in Winzendorf

Um 02:17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau per Zugsalarm zu einer Fahrzeugbergung auf eine Gemeindestraße nach Winzendorf gerufen.

Ein PKW war aufgrund der eisigen Bedingungen hängen geblieben und konnte aus eigener Kraft nicht mehr retour fahren.

Am Einsatzort angekommen wurde dieser abgesichert und in weiterer Folge das Fahrzeug mit dem TLF-A 3000/200 zurück zur Landesstraße geschleppt.

Wenig später konnte der Lenker seine Fahrt fortsetzen und wir unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren: KDO, SRF und TLF-A 3000/200 mit 16 Kräften

Thema:

Technischer Einsatz

Teilen:

Scroll to top