Fahrzeugbergung in Prätis

Kurz nachdem wir am Einsatzort auf der L413 eingetroffen waren, wurden wir zu einer Fahrzeugbergung nach Prätis gerufen. Auf der rutschigen Fahrbahn war ein Fahrzeug hängen geblieben. Das KLF-A Sprinter welches seinen Einsatz bereits beendet hatte und TLF-A 3000/200 welches abgezogen werden konnte, rückten schließlich zu diesem Einsatz ab.
Nachdem diese Lage bewältigt war konnte das KLF-A Sprinter wieder ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzt waren: KLF-A Sprinter und TLF-A 3000/200 mit 19 Mann

<