Fahrzeugbergung in Prätis

Um 07:46 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung Richtung Zisser Taverne gerufen. Aus noch unbekannter Ursache war ein PKW von er Fahrbahn abgekommen und auf der angrenzenden Böschung hängen geblieben. Beim Eintreffen wurde die Unfallstelle abgesichert und das Fahrzeug, welches anschließend einem Abschleppunternehmen übergeben wurde, mittels Ladekran des SRF geborgen.
Nach etwa einer Stunde konnten wir schließlich einrücken und unsere Einsatzbereitschaft melden.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000/200 und MTF-A mit 23 Mann

<