Fahrzeugbergung in Prätis

© Freiwillige Feuerwehr Pöllau: Fahrzeugbergung in Prätis am 22. Februar 2018

Um 08:58 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung nach Prätis gerufen. Ein PKW ist auf scheeglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten, von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Zum Glück gab es keine Verletzten.

Das Fahrzeug wurde mittels Ladekran des SRF geborgen und gesichert abgestellt. Während der Bergungsarbeiten musste die Gemeindestraße im Ortsteil Sonnhofen für ca. eine Stunde lang gesperrt werden.

Eingestzt waren: KDO, TLF-A 3000, SRF, KLF-A Sprinter und LKW-A mit 21 Mann und 2 Mann in Bereitschaft

<