Fahrzeugbergung in Winzendorf Süd

Fahrzeugbergung in Winzendorf Süd

Um 08:34 Uhr wurden die Kräfte der FF Pöllau über Funk informiert, dass sich in der Nähe der Straßensperre in Winzendorf Süd ein weiterer Unfall ereignet hatte. Eine Lenkerin war mit ihrem PKW ins rutschen gekommen und fuhr eine Baustellengitter nieder. Beim Eintreffen des KDO und TLF 3000 wurde der PKW per Muskelkraft aus seiner misslichen Lage befreit und der PKW wurde gesichert abgestellt.
Um ca 09:15 konnten wir wieder Einrücken und unsere Einsatzbereitschaft bei Florian Hartberg melden.

Eingesetzt waren: KDO, TLF 3000 und MTFA mit 14 Mann und 13 Mann in Bereitschaft

weiteres
Polizei Pöllau

<

Thema:

Allgemein

Teilen:

Scroll to top