Industriebrand in Hartl

© Freiwillige Feuerwehr Pöllau: Industriebrand in Hartl am 28. Juli 2021

Heute Früh wurden wir um 05:11 Uhr mittels stiller Alarmierung zu einem Industriebrand in den Gewerbepark Hartl gerufen, welcher zahlreiche Feuerwehren bereits seit gestern Abend beschäftigte.

Unsere Aufgaben bestanden darin, die Löscharbeiten mit zwei Atemschutz-Trupps zu unterstützen. Gegen 07:00 Uhr Früh rückte ein dritter Atemschutz-Reservetrupp unserer Wehr an, wessen Einsatz jedoch nicht mehr von Nöten war.

Schlussendlich konnten wir uns kurz vor 09:00 Uhr wieder einsatzbereit melden.

Eingesetzt warenTLF-A 4000 und MTF-A mit 21 Mann und acht Mann in Bereitschaft

sowie: Wehren aus dem BFV Hartberg, dem BFV Weiz, die Berufsfeuerwehr Graz, Brandrat Hans Hierzer, Rotes Kreuz, Polizei, Straßenmeisterei sowie die Gemeinde