Jugendrotkreuz-Bewerb mit Station im Rüsthaus

© Freiwillige Feuerwehr Pöllau: Jugendrotkreuz-Bewerb mit Station im Rüsthaus am 14. Juni 2019

Am Samstag, dem 14. Juni, fand in Pöllau der 30. Landesjugendbewerb des Roten Kreuzes Steiermark statt. Eine Gold“-Station, bei der die Jugendlichen ihr praktisches und theoretisches Wissen unter Beweis stellten, war dabei in unserem Rüsthaus eingerichtet. Insgesamt sechs Kameraden stellten sich als Statisten für diesen Bewerb zur Verfügung.
Annahme war dabei ein Unfall während Reperaturarbeiten unter einem Feuerwehrfahrzeug, wobei sich der Wagenheber des Fahrzeugs löste und auf die Person viel. Diese musste von den Bewerberinnen und Bewerbern erstversorgt werden.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich zu deren hervorragenden Leistungen!