Keller unter Wasser in Prätis

Keller unter Wasser in Prätis

Um 12:53 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einem überfluteten Keller nach Prätis gerufen. Beim Eintreffen wurde der Keller mittels Nasssauger wieder vom Wasser befreit und das verstopfte Rohr wieder frei gemacht. nach etwa 1,5 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Eingesetzt waren: KDO und TLF-A 4000 mit 13 Mann und 9 Mann in Bereitschaft

<

Thema:

Allgemein

Teilen:

Scroll to top