Knödlschieß’n der FF Pöllau

Knödlschieß’n der FF Pöllau

Traditionell fand im Februar 2015 wieder das Feuerwehrknödlschieß’n statt!

Trotz nicht so guter Wetterverhältnisse konnte das heurige Wildschießen nach kurzfristiger Änderung des Austragungsortes nicht am Auteich stattfinden und musste daher nach Obersaifen verlegt werden. 48 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pöllau kamen zu diesem sportlichen Event und lieferten sich ein heißes Duell. Die Moarschaften ROT” Wolfgang Lojer sowie  Gerhard Loyer “WEIß” Johann Gruber und Anton Kimmelmann kämpften mit ihren Teams hart um das Knödl. Nach einer bereits eindeutigen 2:0 Führung für das Team ROT konnten die WEIßEN zwar noch aufholen zum 2:2 jedoch entschied das Team ROT schließlich das Spiel mit einem 3:2 für sich.
Somit gab es auch beim diesjährigen Kameradschaftsknödlschießen einen eindeutigen Sieger. Die Feuerwehr!

Anschließend konnten die spannenden und tollen Entscheidungen beim Knödlessen diskutiert und gefeiert werden.

<"

Thema:

Allgemein

Teilen:

Scroll to top