Knödlschießen 2024

Knödlschießen 2024

Am vergangenen Samstag nahmen zahlreiche Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pöllau am traditionellen Knödelschießen teil. Das Schießen fand auf Asphalt bei der Sporthalle in Pöllau statt und war ein echtes Highlight für alle Kamerad:innen.

Das Knödlschießen wurde in Teams ausgetragen, wobei das weiße Team, unter der Führung von BM Alexander Flanhofer und HFM Michael Almer, und das blaue Team, unter der Leitung von LM Johannes Kahr und OFM Tristan Tuttner, gegeneinander antraten. Es war ein ausgeglichenes Spiel, das für beide Teams eine Herausforderung darstellte.

Nach dem Knödelschießen trafen sich alle Kameraden beim Gasthof Hubmann, um gemeinsam die traditionelle Knödeljause zu genießen. Bei leckerem Essen und guter Stimmung wurden die Spiele noch einmal besprochen.

Insgesamt war das Knödelschießen wieder ein großes Erlebnis für die Kamerad:innen, bei dem der Teamgeist gestärkt und die Kameradschaft gefördert wurde.

Thema:

Kameradschaftspflege

Teilen:

Scroll to top