LKW Bergung auf der L432

LKW Bergung auf der L432

Um 10:24 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau per Stiller-Alarmierung zu einer LKW Bergung auf die L432 gerufen.

Ein LKW war hängen geblieben und konnte aus eigener Kraft seine Fahrt nicht mehr fortsetzen.

Beim Eintreffen wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Lenker beim Anlegen der Schneeketten unterstützt und in weiterer Folge wurde das Fahrzeug mit der Abschleppstange des TLF-A 3000/200 geborgen.

Nach etwa einer Stunde konnte der LKW seine Fahrt fortsetzen und wir unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren: KDO, TLF-A 3000/200 und MTF-A mit 15 Kräften und 4 Kräfte in Bereitschaft.

Thema:

Technischer Einsatz

Teilen:

Scroll to top