LKW Bergung auf der L448 Richtung Birkfeld

LKW Bergung auf der L448 Richtung Birkfeld

Um 18:02 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau erneut telefonisch zu einer LKW Bergung Richtung Birkfeld gerufen. Eine LKW Fahrerin war mit ihrem 40 Tonnen schweren LKW auf der steilen Straße hängengeblieben und drohte in den Graben zu stürtzen. Beim Eintreffen wurde für die Dauer der Bergung eine Vollsperrung der L448 in diesem Bereich eingerichtet. Mittels Abschleppstange des SRF wurde der LKW auf ein flaches Straßenstück gezogen, wo die Lenkerin dann ihre Fahrt wieder fortsetzten konnte. Nach etwa 1,5 Stunden konnten wir schließlich wieder Einrücken und unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF 3000 und MTFA mit 21 Mann

<

Thema:

Allgemein

Teilen:

Scroll to top