LKW-Bergung beim KAPO Fensterwerk

LKW-Bergung beim KAPO Fensterwerk

Am Mittwochnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung beim KAPO Fensterwerk gerufen. Ein LKW war während der Fahrt von der Straße abgekommen und auf einer Böschung hängen geblieben.
Umgehend wurde das TLF 3000 in Stellung gebracht und der LKW mit der Seilwinde des Tankwagens zurück auf die Straße gezogen. Nachdem der LKW als erfolgreich geborgen galt, konnten wir wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft melden.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000/200 und MTF-A mit 19 Mann und 1 Mann in Bereitschaft

Thema:

Technischer Einsatz

Teilen:

Scroll to top