LKW-Bergung in St.Jakob im Walde

Um 08:59 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau von der FF St. Jakob im Walde mit dem SRF zu einer LKW Bergung gerufen. Das Schwerfahrzeug ist von der Gemeindestraße abgekommen und seitlich in den Straßengraben gestürzt. Zum Glück blieb der Lenker unverletzt. Da der LKW auf Grund der Lage durch die Feuerwehr nicht geborgen werden konnte, wurde von der Einsatzleitung St. Jakob ein Bergeunternehmen angefordert.

Danke an die FF St. Jakob im Walde für die hervorragende Zusammenarbeit bei diesem Einsatz

Eingesetzt waren: SRF Pöllau mit 3 Mann sowie die FF St.Jakob im Walde

Homepage der FF St.Jakob im Walde

<"