Mehrere Bäume auf der L406

Mehrere Bäume auf der L406

Um 07:09 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu mehreren umgestürzten Bäumen auf die L406 Höhe Schloffereck gerufen.

Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass mehrere Bäume auf einen ca. zwei Kilometer langen Abschnitt verteilt in die Fahrbahn ragten.

Nachdem diese mit der Kettensäge zerkleinert waren, konnte die Fahrbahn wieder frei geräumt werden.

Nach etwa einer Stunde konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren: KDO, SRF und TLF-A 3000/200 mit 15 Kräften und 13 Kräfte in Bereitschaft

Thema:

Technischer Einsatz

Teilen:

Scroll to top