Nach Sirenenalarm kein Einsatz erforderlich

Nach Sirenenalarm kein Einsatz erforderlich

Um 19:31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Sirene alarmiert. Bei der Alarmabfrage stellte sich zum Glück heraus, dass es sich um einen technischen Defekt handelte und kein Einsatz erforderlich war. Insgesamt waren 51 Mann ins Rüsthaus eingerückt.

<

Thema:

Allgemein

Teilen:

Scroll to top