Ölspur in Gewerbebetrieb

Gegen 17:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau telefonisch zu einer Ölspur in einem Gewerbebetrieb gerufen. Beim Eintreffen wurden die ausgeflossenen Betriebsmittel von der Besatzung des LKW-A gebunden. Nach etwa einer Stunde Arbeit, konnte der Einsatz abgeschlossen und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden.

Eingesetzt waren: LKW-A mit 5 Mann