Ölspur in Oberneuberg

Um 1505 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau telefonisch zu einer Ölspur nach Oberneuberg gerufen. Beim Eintreffen wurde unverzüglich mit dem beseitigen der Betriebsmittel begonnen, aufgrund der enormen Länge der Spur dauerten die Arbeiten etwa 2 Stunden an, danach konnten wir uns wieder Einsatzbereit melden.

Eingesetzt waren: KLF Sprinter mit 5 Mann

<