PKW Bergung auf der L406 in Köppelreith

© Freiwillige Feuerwehr Pöllau: PKW Bergung auf der L406 in Köppelreith am 28. Dezember 2019

Um 03:08 Uhr wurde die Frewillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einer PKW Bergung auf die L406 Höhe Volksschule Sonnhofen gerufen. Ein Fahrzeug war in einem Kreuzungsbereich von der Straße abgekommen und in den angrenzenden Graben gerutscht.
Beim Eintreffen wurde die Unfallstelle unverzüglich abgesichert und vorläufig für die Dauer der Bergungsarbeiten gesperrt. Nachdem das Auto mit Hilfe der Seilwinde des SRF geborgen war, konnte die Lenkerin ihre Fahrt fortsetzen.
Nach ungefähr 45 Minuten konnten wir wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000/200, KLF-A Sprinter und LKW-A mit 30 Mann und 3 Mann in Bereitschaft