PKW Bergung auf der L406

PKW Bergung auf der L406

Um 23:05 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung auf die L406 Höhe Kläranlage gerufen. Auf der schneebedeckten Fahrbahm kam ein KFZ von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Beim Eintreffen wurde die Unfallstelle abgesichert und beleuchtet. Schließlich konnte das Fahrzeug etwa 100 Meter entfern wieder schonend auf die straße geschoben werden, der Fahrer konnte schließlich wieder die Fahrt fortsetzten.

Eingesetzt waren: KDO, TLF 3000, KLF Sprinter und KLF Pinzgauer mit 17 Mann

<

Thema:

Allgemein

Teilen:

Scroll to top