PKW Bergung in Schönegg

PKW Bergung in Schönegg

Um 00:18 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einer PKW Bergung nach Schönegg gerufen. Auf der glatten Fahrbahn kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug ins rutschen, fuhr in den Straßengraben und überschlug sich, der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde die Unfallstelle gesichert und die ausgeflossenen Betriebsmittels gebunden, der PKW wurde per Muskelkraft wieder auf die Räder gestellt und anschließend gesichert abgestellt. Nach etwa einer Stunde konnte der Einsatz beendet und somit unsere Einsatzbereitschaft bei Florian Hartberg gemeldet werden.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF 3000 und KLF Sprinter mit 20 Mann und 3 Mann in Bereitschaft

<

Thema:

Allgemein

Teilen:

Scroll to top