Tierrettung mit Überraschung in Schönau

Tierrettung mit Überraschung in Schönau

Heute wurden wir telefonisch zu einer Tierrettung nach Schönau gerufen!

Eine Katze steckte in einem Regenabflussrohr fest. Das Tier hatte sich vermutlich bei einem Wendeversuch ihm Rohr so verkeilt das es nicht mehr vor und zurück konnte. Zuerst wurde versucht den Verlauf des Rohrs ausfindig zu machen um etwaige Bergungsversuche zu starten.

Überraschung bei der Öffnung eines Rohres!

Dann wurden mehrere Schächte geöffnet um besser zur Katze vordringen zu können. Bei der Öffnung eines Rohres kam dann eine kleine Überraschung zum Vorschein. Ein Vogel der ebenfalls in ein anderes Abflussrohr gespült worden sein dürfte, flatterte den Kameraden entgegen. Das bereits total erschöpft Tier wurde natürlich auch aus seiner misslichen Lage befreit und betreut.

Anschließend konnte die feststeckende Katze mit Wasser freigespült und mit Futter aus dem Rohr gelockt werden.

Die Besitzerin konnte das verschrockene Tier dann einfangen und wieder beruhigen und der Vogel flog nach kurzer Erholungsphase auch wieder davon.

Eingesetzt waren: TLF-A 3000 mit 4 Mann

<

Thema:

Allgemein

Teilen:

Scroll to top