Tierrettung in Oberneuberg

Um 18:25 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau telefonisch zu einer Tierbergung gerufen. Ein Stier brach durch einen Spaltboden ein und konnte sich nicht mehr aus seiner misslichen Lage befreien. Durch einen aufwendigen Bergungseinsatz konnte das Tier schließlich aus dem Loch befreit werden und wir konnten wieder einrücken.

Eingesetzt waren: KDO, SRF und TLF 3000 mit 14 Mann

<