Türöffnung am Pöllauberg

© Freiwillige Feuerwehr Pöllau: Türöffnung am Pöllauberg am 4. Februar 2022

Heute um 10:51 Uhr wurden wir von der Polizei mittels stiller Alarmierung zu einer Türöffnung am Pöllauberg gerufen, da eine verletzte Person hinter der verschlossenen Tür vermutet wurde.

Unverzüglich nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle verschafften wir uns mit der Schiebeleiter über das Dachflächenfenster Zugang zur verschlossenen Wohnung. Leider konnte nur mehr der Tod der Person festgestellt werden.

Danach konnten wir wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Eingesetzt warenKDOSRF und TLF-A 3000/200 mit 15 Mann und 2 Mann in Bereitschaft

sowie: Polizei