Verkehrsunfall auf der L406 in Schloffereck

Um 17:19 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zur Bergung eines Kleinlastwagens gerufen. Aufgrund eines Wendemanövers des Fahrzeuges kam dieses von der Straße ab und rutschte anschließend in einen Graben. Beim Eintreffen wurde der Verkehr von uns geregelt und mit der Bergung des Fahrzeuges mittels TLF-A 3000/200 begonnen. Nach rund einer Stunde konnten wir wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000/200, LKW-A und MTF-A mit 28 Mann und 1 Mann in Bereitschaft

<