Verkehrsunfall mit verletzter Person

© Freiwillige Feuerwehr Pöllau: Verkehrsunfall mit verletzter Person am 8. September 2021

Gestern um 17:18 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf Höhe vom Gasthof Kerschhofer mittels stiller Alarmierung gerufen.

Unsere Aufgaben bestanden anfangs die verletzte Person zu versorgen, und den Verkehr zu regeln. Anschließend wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel durch Ölbindemittel gebunden und das Fahrzeug erfolgreich sicher abgestellt.

Nach rund einer Stunde konnten wir einrücken und uns wieder einsatzbereit melden.

Eingesetzt warenKDOSRFTLF-A 3000/200, LKW-AKLF-A Sprinter und MTF-A mit 32 Mann und 8 Mann in Bereitschaft

sowie: Rotes Kreuz und Polizei