Verkehrsunfall in Prätis

Um 05:22 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöllau mittels Stiller-Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung auf die Gemeindestraße Richtung Sportplatz Sonnhofen gerufen. Aus noch unbekannter Ursache kam ein Fahrzeug von der Straße ab und Überschlug sich. Beim Eintreffen wurde die Unfallstelle abgesichert und das Rote Kreuz nachgefordert. Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte, wurde der PKW mittels Ladekran geborgen und von der Fahrbahn entfernt. Kurz nach 07 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Eingesetzt waren: KDO, SRF, TLF-A 3000/200 und KLF-A Sprinter mit 19 Mann

weiteres
Rotes Kreuz Pöllauer Tal
Polizei Kaindorf

<