Wirtschaftsgebäudebrand in Hartl

© Freiwillige Feuerwehr Pöllau: Wirtschaftsgebäudebrand in Hartl am 13. Februar 2021

Zur Unterstützung der Feuerwehren des Abschnittes 2 im BFV Hartberg wurden wir gestern Abend kurz nach 22 Uhr alarmiert. Einsatzgrund war ein Wirtschaftsgebäudebrand in Hartl, im Löschbereich der Feuerwehr Kaindorf.

Unsere Aufgabe bestand darin, mittels SRF-Kran den Dachstuhl abzutragen und Hackschnitzel aus einem Lager zu entfernen. Im Anschluss führten wir gemeinsam mit der Feuerwehr Blaindorf noch einige Nachlöscharbeiten durch, ehe wir um vier Uhr morgens wieder unsere Einsatzbereitschaft melden konnten.

Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Kräften für die hervorragende Zusammenarbeit!

Eingesetzt waren: SRF und LKW-A mit 7 Mann
sowie: Die Feuerwehren Kaindorf, Kaibing, Blaindorf, St. Johann b. H., Stubenberg, Obertiefenbach, BR Johann Hierzer, Rotes Kreuz, Polizei und Brandermittler